Lebenskrise Depressionen und Co. - Phasen ohne Ziel und Wendepunkte im Leben


Lebenskrise Depressionen und Co. - Phasen ohne Ziel und Wendepunkte im Leben

Wenn das Leben schwierig wird

Wenn Sie Ihr Leben gerade als schwierig, belastend, trübe und wenig lebenswert empfinden, gibt es dafür Gründe.
Stellen Sie sich einmal die folgenden Fragen:

  • Leben Sie in einer schwierigen privaten Beziehung?
  • Fühlen Sie sich beruflich überlastet?
  • Haben Sie Ihren Arbeitsplatz verloren und müssen sich neu orientieren?
  • Fehlt Ihnen Ihr Lebenssinn und Lebensfreude?
  • Trauern Sie um den Verlust eines nahen Angehörigen?
  • Müssen Sie die Trennung oder den Tod von einem geliebten Menschen bewältigen?
  • Haben Sie anhaltende Schwierigkeiten mit Menschen in Ihrer Umgebung
  • Haben Sie Schwierigkeiten mit süchtigen / abhängigen Verhalten?
  • Belasten Sie anhaltend andere Themen?

Zu dem Zeitpunkt, da Sie hier auf dieser Seite landen und Hilfe finden wollen, haben Sie wahrscheinlich bereits einen gewissen Leidensweg hinter sich. Sie haben aber auch wahrscheinlich schon diverse Lösungsversuche hinter sich. Das ist gut, denn es zeigt, Sie sind dran geblieben und geben nicht auf. Aber manchmal ist es gut, sich Unterstützung zu holen.

Gerade Menschen, die in ihrem bisherigen Leben immer auf einem hohen Leistungsniveau agiert haben fällt es schwer sich einzugestehen „das sie nicht mehr können“ und Hilfe benötigen. Aber auch wenn Sie es im Moment vielleicht noch nicht glauben, sich Hilfe holen ist eine Stärke und zeugt von einem guten Umgang mit sich selbst.


In geschützter und vertrauensvoller Umgebung kümmern wir uns um Ihre Themen und ich begleite Sie in dieser Phase des Lebens. In einem ersten Schritt lernen sich so anzunehmen wie sie sind. Gemeinsam finden wir mögliche Ursachen. Sie entdecken nach und nach Ihre Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen wieder. Aus dieser Position heraus entwickeln und erarbeiten wir Lösungsschritte, damit Sie bald das Leben wieder genießen können. Alles Weitere was IHre persönliche Situation betrifft klären wir in ersten Gespräch.


"Was ich heute bin, ist ein Hinweis darauf, was ich gelernt habe
- aber nicht auf das, was mein Potential ist."

Virginia Satir



Mehr zu dem Thema finden Sie im Blogbeitrag April 2019 mit dem gleichen Titel.