Positive Sprache im Vertrieb - die auch bei den Schwiegereltern funktioniert ;-)


Positive Sprache im Vertrieb - die auch bei den Schwiegereltern funktioniert ;-)
  • Wie oft legen sich Mitarbeiter in Kundengesprächen selbst Tretminen, wenn sie eine Sprache verwenden,
  • die Kunden eher von einer Kaufentscheidung abrücken lässt, statt sie zu unterstützen. 
  • Wieso neigen wir in Gesprächen eher Negativformulierungen zu verwenden
  • Wieso war das in der Vergangenheit hilfreich - und wieso steht es uns heute so im Weg


Worte haben Macht, die oft unterschätzt wird. Ziel dieses Vortrages ist es sie für die eigene Sprache zu sensibilisieren und ein Gespür für die Wirkweise bekommen. Und natürlich sprechen wir über die Entwicklung von positiven Sprachmustern. Sie helfen Ihren Mitarbeitern und dem Kunden im Gespräch den roten Faden zu halten und gute Entscheidungen zu treffen.

Gepaart mit vielen Beispielen aus der Praxis erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter Informationen, die sofort und praxisnah umgesetzt werden können


Für weitere Informationen melden Sie sich 

0172-9172502

entwicklung@rhanke.com