Ein kurzer Selbstcheck für Vertriebsführungskräfte


Ein kurzer Selbstcheck für Vertriebsführungskräfte Ein kurzer Selbstcheck für Vertriebsführungskräfte



Im Folgenden finden Sie einige Aussagen zu Ihrer persönlichen Arbeits- und Lebenssituation.

Diese sind so zu verstehen, dass der beschriebene Zustand tendenziell schon länger anhält.

Es gibt immer mal wieder einzelne Tage, auf die diese Aussagen zutreffen.
Das ist in der Arbeitswelt Normalität.

Aber sollten einzelne oder mehrere Aussagen für einen längeren Zeitpunkt für Sie zutreffen und dies Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität oder sogar Gesundheit haben, sind das deutliche Warnsignale und Hinweis darauf, dass es gut wäre sich Unterstützung zu holen.

Hinweis:

Die Aussagen 1-5 beschreiben Situationen im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit.

Die Aussagen 6-12 beschreiben eher ein persönliches und belastendenes Erleben.






Kennen Sie solche Situationen?



JaNein
1

Ich bin so im Tagesgeschehen / Tagesgeschäft verhaftet,
dass meine eigentlichen Aufgaben als Führungskraft
deutlich zu kurz kommen
(z.B. Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen, strategische Planung, Gebietsentwicklung, Forecast verbessern, u.a.)

OO
2

Meine Vertriebsziele und die des Teams machen so großen Druck, dass ein konstruktives Arbeiten immer schwerer fällt

OO
3

Ich habe immer wieder Schwierigkeiten /
Ärger mit den gleichen Mitarbeiter/innen

OO
4

Es gibt immer wieder Kommunikationsschwierigkeiten
mit Einzelnen oder dem Team.
Inhalte werden nicht so verstanden, wie ich sie transportieren möchte

OO
5

Konflikte auszuhalten und auszutragen fällt mir schwer

OO
6

Manchmal habe ich Schwierigkeiten
nach Feierabend abzuschalten;
ich nehme die Arbeit gedanklich oder real mit nach Hause

OO
7

Ich schlafe schwer ein oder / und werde mitten in der Nacht wach und denke über die Arbeit nach.
Ich kann dann nur sehr schwer wieder einschlafen

OO
8

Ich erlebe mich selbst ungeduldiger und aggressiver in Situationen, in denen ich früher gelassen und entspannt agiert habe.
Dies betrifft private als auch berufliche Themen

OO
9

Im Alltag fehlt mir oft die Zeit mich gut zu regenerieren und die Energiereserven wieder aufzutanken.

OO
10

Im Urlaub oder an Wochenenden fällt es mir schwer abzuschalten und mich zu erholen

OO
11

Meine privaten Aktivitäten, Interessen und sozialen Kontakte gehen aufgrund meiner immer intensiveren Arbeitssituation zurück.

OO
12

Zur Entspannung oder Arbeitsfähigkeit nutze / brauche ich immer öfter




    O  
Essen über Maß
  O  
Alkohol
   O  
Nikotin
  O  
Medikamente




Jeder der Aussagen beschreibt einen Zustand, der aus der gesunden Balance ist.
Hält dieser Zustand länger an, schränkt das Ihre Lebensqualität ein und
gefährdet auf Dauer Ihre Gesundheit. Die sogenannten "Zivilisationskrankheiten" wie Bluthochdruck, Übergewicht, Herz-Kreislauferkrankungen, Magenprobleme und andere können die Folge sein.

Sollten Sie ein oder mehrere Fragen mit Ja beantwortet haben, kann ein berufsbegleitendes Coaching Sie (und ggf. Ihr Team) dabei unterstützen mehr Klarheit in den Punkt zu bringen und
wieder in Balance zu kommen.